Aufbaubildungsgänge

Der Besuch eines Aufbaubildungsganges setzt den erfolgreichen Besuch der Fachschule voraus. Aufbaubildundungsgänge bieten berufsbegleitend organisierte berufliche Weiterbildung.

Die erworbene Zusatzqualifikation wird in einem Zeugnis dokumentiert.

Aufbaubildungsgänge ergänzen, vertiefen und erweitern berufliche Fähigkeiten und Kenntnisse, die die Studierenden in einem Fachschulbildungsgang erworben haben.

 

Wir bieten an:

  • Aufbaubildungsgang Sozialmanagement

  • Aufbaubildungsgang Sprachförderung

  • Aufbaubildungsgang Kinder unter drei Jahren