staatlich anerk. Erzieher/in und Abitur (allg. Hochschulreife)

Abitur und staatlich anerkannte/r Erzieher/in


Ihre Ansprechpartner:

Frau Ursula Müller
Frau Ursula Müller


staatlich anerk. Erzieher/in und Abitur (allg. Hochschulreife)

Berufliches Gymnasium

Ich möchte mein Abitur (allgemeine Hochschulreife) erwerben, um mir alle Studiengänge offen zu halten.

Ich möchte auch mit Kindern und Jugendlichen in einer Kindertagesstätte, im Familienzentrum, in der Schule oder in einer Einrichtung der Jugendhilfe als sozialpädagogische Fachkraft verantwortungsvoll arbeiten.

Ich möchte meine Kompetenzen weiterentwickeln und die Voraussetzungen dafür schaffen, dass ich als Fachkraft Leitungsfunktionen in sozialpädagogischen Einrichtungen übernehmen oder ein Studium aufnehmen kann.

Wir sind ein berufliches Gymnasium, in dem Sie das Abitur erwerben und gleichzeitig zum/r Erzieher/in ausgebildet werden.

Wir sind engagierte Lehrerinnen und Lehrer, die neben Ihrer fachwissenschaftlichen und pädagogischen Qualifikation auch Ihre Persönlichkeitsentwicklung unterstützen.

Ziel

Abitur (allgemeine Hochschulreife) und staatlich anerkannte/r Erzieher/in)

Ausbildungsdauer

vier Jahre (drei Jahre Vollzeitunterricht und ein Jahr Berufspraktikum

Voraussetzungen

Fachoberschulreife mit Qualifikation oder Fachhochschulreife (Fachabitur)

Unterrichtsfächer

Biologie (Leistungskurs), Erziehungswissenschaft (Leistungskurs), Mathematik, Englisch, zweite Fremdsprache (Spanisch), Deutsch, Gesellschaftslehre/Geschichte, Religionslehre, Sport, Kunst, Musik, Didaktik/Methodik, Differenzierungsbereich (Spiel)

Praktika während der Ausbildung

Blockpraktika in sozialpädagogischen Einrichtungen (insges. 4- 6 Wochen pro Schuljahr) in den ersten drei Jahren
Berufspraktikum in zukünftigen Arbeitsfeldern im letzten Jahr

Perspektiven nach der Ausbildung

selbstständige Arbeit in sozialpädagogischen Einrichtungen
Tätigkeiten in anderen Berufsfeldern
Hochschulstudium (z.B. Sozialpädagogik & Management)

Zusatzqualifikationen

Während der Ausbildung können Sie die Qualifikation "Bewegungserziehung" erwerben.

Besonderheiten

Einführungswoche auf Norderney
AHR 12: Möglichkeit des Praktikums auf Langeoog oder Norderney.






Zurück